id: 704

Kovacic hilft – Hilfsprojekt ‚mariphil‘.

Das Mariphil- Hilfsprojekt von Martin Riester
Das Ziel des Projektes Mariphil ist es, Kindern und Jugendlichen aus armen Familien durch eine sinnvolle Ausbildung Chancen für die Zukunft bieten zu können. Die Kinder und Jugendlichen bekommen dabei die Möglichkeit, die High-School, das College und/oder eine Berufsausbildung zu absolvieren. Im Rahmen der Unterstützung der Projektarbeit hat man die Möglichkeit, ein Kind oder eine Familie zu unterstützen.

„Mitarbeiter -Kaffeekasse“-Spende – Es gibt nichts Gutes, außer man tut es
Die Belegschaft der Kovacic Ingenieure GmbH übernimmt soziale Verantwortung und spendet den Inhalt der Kaffeekasse. Mit dieser Spende können drei Patenschaften übernommen werden. Sie leisten so einen nachhaltigen Beitrag für die Arbeit auf den Philippinen. Mit dem Geld, das sie an die Hilfs-Organisation von Martin Riester spenden, kann segensreiche Arbeit geleistet werden und können Hilfsprojekte in Angriff genommen werden, die ohne finanzielle Hilfe nicht möglich wären.

Mit 15 Euro monatlich ein Patenkind unterstützen – Die Kovacic Belegschaft investiert in Bildung
Mit Ihrer projektbezogenen und konkreten Hilfsaktion ermöglichen die Kovacic-Mitarbeiter „ihren“ Patenkindern eine langfristige Unterstützung. Dies gelingt durch die Investition in die Bildung der Kinder, denn wer Armut nachhaltig bekämpfen will, muss in Bildung investieren, um den Kindern einen guten Start ins Leben zu ermöglichen.
Mit einem einmaligem Beitrag von 50 € wird die Grundausstattung für die drei Patenkinder bis zur 6. Klasse bezahlt. Die Erstausstattung beinhaltet eine Schuluniform, Schultasche, Schulhefte, Schreibzeug und Schuhe. Überdies wird den Kindern mit einem jährlichen Beitrag von 180 Euro eine wertvolle Schulausbildung ermöglicht. Denn mit nur 15 Euro kann der Schulbesuch eines Kindes für einen Monat finanziert werden.

Lesen Sie mehr über das Hilfsprojekt mariphil